Unser Service spezialisiert sich auf Reparatur von Steuerelektronik, dh. der Controller (Steuerung) und Antriebe von Schnelllauftoren.

Auf diesem Gebiet sind wir europaweit Spitzenreiter .

Wir realisieren Reparaturen für Servicefirmen, Hersteller-Servicestellen und Instandhaltungsabteilungen bei verschiedenen Endkunden, solchen wie Industrieunternehmen oder Handelsketten.



Internetseiten unserer Firma:
bramy-serwis.pl | Haupt-Webseite mit Vorstellung des ganzen Tätigkeitsumfangs
szybkarolka.pl | Verkauf von instandgestetzten Toren mit zweijähriger Garantiefrist
controller-reparatur.de | Unterseite mit Regeneration der Antriebe von Schnellauftoren

mapa serwisów współpracujących

Unsere Dienstleistungen nutzen Hunderte von Firmen aus aller Welt. Auf der obigen Landkarte (Stand vom 12.2023) werden ausschließlich Standorte der mit uns zusammenarbeitenden Service-Firmen präsentiert.

ES EMPFEHLEN UNS

[ Klicken Sie das Logo des Unternehmens, um die Referenz zu lesen ]
Westhof Bio Samsung Amica Saturn Qantos Lanzi Nastrificio

WELCHE GERÄTE WERDEN VON UNS REPARIERT?

Wir spezialisieren uns auf die Reparatur von Controllern und Antrieben von Schnelllauftoren aller Hersteller auf dem Matkt. Wir reparieren auch Antriebe zu Industrie Segmenttoren und Rolltoren, sowie zu Laderampen.

Die größte Erfahrung haben wir mit folgenden Geräten:

Produzent
Gerätetyp
Controller-Modell
erscheinen in den Toren
Hörmann / Seuster / Labex
Schnelllauftore
BK 150 FUE H BK 150 FUE-1, AK 500 FUE-1 FEIG TST FUS, FUE-2, FU3E, FUZ2, FUF2, FU3F
V 2012, V 2515, V 3009, V 3015, V 4008, V 4015, V 5015 SEL, V 5030, V 6030 SEL, V 6020 TRL, V 10008 Iso Speed Cold HS5012, HS 5015, HS 6015, HS 7030
Hörmann / Seuster / Labex
Sektional- und Rolltore
A445, B445, A460, B460 435R, 445R, 460R WA400FU + B460FU WA500FU + 545
SPU 40, APU 40, ALR 40 SPU F42, APU 67, APU F42, APU 67, ALR F42, ALR 67
Hörmann / Seuster / Labex
Laderampen
420S, 420T, 460T
HLS, HLS2, HRS, HTL2, HRT, HTLV2
Efaflex / Rytec
Schnelllauftore
EFA-CON, EFA-TRONIC, MCP, mcp-FUS
EFA-SST, EFA-STT, EFA-SRT, EFA-SFT, EFA-HVS, EFA-SFT
ASSA ABLOY / Albany / Crawford / Aktor
Schnelllauftore
MCC FEIG TST FUS, FUE-2, FU3E, FUZ2, FUF2, FU3F
HS8010, HS8020, HS9010, HS9110, HS9020, HS9120, HS9030, HS7040 RR300, RR392, RR3000, RR5000
ASSA ABLOY / Dynaco Entermatic / Nassau
Schnelllauftore
FEIG TST FUE 2 Dynalogic, TST FU3E Dynalogic
D-311, D-313, D-501, D-631, D-641, D-651, M2, M3
BMP / DITEX
Schnelllauftore
BMP2-V03, BMP2-V04, BMP-TLR
DYNAMICROLL standard, b-drive, food, air, frigo2, clean room, one, wash
ITW Industrietore
Schnelllauftore
TST FUS, FUE-2, FU3E, FUZ2, FUF2, FU3F
Minirapid, Transrapid, Transspeed, Transsprint
Nice
Schnelllauftore
UST1 KL FU, UDL 2
GfA / Wiśniowski
Schnelllauftore, Sektionaltore
TS970, TS971, TS981
FEIG Electronic
Schnelllauftore
TST FUS, FUE-2, FU3E, FUZ2, FUF2, FU3F
Krispol / MFZ / Marantec
Schnelllauftore
CS320 FU-E
Krispol / MFZ / Marantec
Sektionaltore
CS300, CS310, CS320, MFZ Ovitor

Beispielhafte Bezeichnungen, die auf den wiederherstellten Platinen auftreten:

FE 454/4, FE 490/2
FE 537 / 3.1, FE 542/2, FE 542/4, FE 542/4.1 FE 542/6, FE 542/6, FE 542/7, FE 543/2, FE 563/2, FE 579/1
FE 604/1, FE 604/2, FE 605/2, FE 605/3, FE 635/4.1, FE 642/2
FE 804/4, FE 834/4, FE 834/4.1, FE 858/2.2

Wir führen auch Reparaturen an anderen Gerätetypen* durch [die in der Tabelle nicht aufgelistet worden sind]. Unsere Erfahrung umfasst sowohl Wartung und Instandsetzung von alten Controller-Modellen
als auch laufende Erweiterung unserer Fähigkeiten und Schaffung vom technischen Hintergrung hinsichtlich der neuesten Controller-Typen.

* Wir reparieren ausschließlich Industrie-Geräte – wir führen keine Diagnostik/Reparaturen für Einzelkunden durch (solcher wie Antriebe und Steuerung der Garagetoren/Einfahrtstoren).



Jeder von uns reparierte Controller wird mit einem passenden Antrieb getestet, was uns die Sicherheit einer reibungslosen Arbeit, nach dem Rückkehr zu unseren Kunden, gibt.

Die Reparatur verursacht weder Parameter-Verlust noch Verlust von vorprogrammierten Endpositionen. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Sie das Gerät nach der durchgeführten Reparatur wieder nicht in Stand setzen können. Wir leisten Online-Unterstützung bei der Instandsetzung des Gerätes und der Diagnostik der dabei entstehenden Probleme – wir helfen Ihrer Firma einzuschätzen, ob einer der Komponente defekt ist (z.B. Antrieb, Encoder, optische Sensoren, Fotozellen, Crashschalter, Spiralkabel, Lichtvorhänge usw.).

Bei der Reparatur von Controllern, stellen wir auch fest, was die Ursache des Controllerfehlers ist – in dem Fall, in dem der Controller defekt wurde infolge anderes als Normalbttrieb (Alterungsprozess der elektronischen Bauteile) geben wir Ihnen Bescheid, was gemacht weden sollte um eiene weitere Panne zu vermeiden. Dankdessen ersticken Sie das Problem in Keim und verlängern wesentlich die Ausfallsicherheit des Tores.

WELCHE STÖRUNGEN BESEITIGEN WIR?

sterowniki do bram szybkobieżnych

Die häufigsten, beispielhaften Störungen bei den Controllern von der FEIG-Familie:

F030 – der Controller erkennt die Bewegung des Tores nicht, trotz des Stromflusses zum Antrieb

F752 – Kommunikationsproblem zwischen dem Controller und dem Encoder im Antrieb, die Arbeit
des Tores ist ausschließlich im Tor-Totmann-Modus möglich.

F519 – Problem mit der Analyse vom, zum Antrieb laufenden, Strom oder mit dem eingebauten Frequenzumwandler, das die Arbeit des Antriebs völlich verhindert.

F519 / Herausspringen der Ansicherung an der elektrischen Schalttafel – Beschädigung
des eingebauten Frequenzumrichters verhindert völlig die Arbeit des Torantriebs| Problem tritt wegen starker Abnutzung/Auslastung des Antriebs auf – Regeneration des Satzes ist erforderlich
[Controller + Antrieb]

E/F201, E/F211, E/F212 – Problem mit Not-Halt-Kreisen, was die Arbiet des Tores verhindert

F915, F921, F910 – Innenfehler der Controller-Elektronik verhindert die Arbeit des Tores

Display der Steuerung bleibt schwarz – Problem mit inneren Stromversorgung des Controllers

Display an dem Controller blinkt, rote Diode über dem Display läuchtet – Kurzschluss
in einem der Kreise, was die Controller-Betätigung verhindert

Andere, häufig auftretende Probleme mit den Produkten der FEIG-Familie, die aus Problemen außer
der Eletronik von Steuerung slebst resultieren:

F700 – das Tor ist nicht progrommiert, Problem mit der Ablesung von Werten am Encoder im Antrieb | empfohlen wird Kontrolle/ Austausch von Signalstrahl am Incremental-Encoder

F127, F128 – Kommunikationsproblem zwischen Torsteuerung und Lichtvorhängen| Installation
von Drosseln zur Unterdrückung von Störungen an Lichtvorhangdrähten im Inneren des Controllers wird empfohlen

sterowniki do bram gfa

Die häufigsten, beispielhaften Probleme in den Controllern der GfA-Familie:

1.21.3 – Problem mit dem Sicherheitskettenkreis, der die Bewegung des Tors verhindert

3.7 – innere Unstimmigkeit von Daten/ Probleme mit der Vermittlung von Informationen

3.8 – Der Controller überhitzt

5.6 – Controller ermittelt die Bewegung des Tores, trotz des Stromflusses zum Antrieb, nicht.

6.7, 6.9 – Beschädigung des Frequenzumformers an dem Antrieb

Display an dem Controller bleibt schwarz – Problem mit innerer Spannungsversorgung des Controllers

Andere, häufig auftretende Probleme mit Produkten der GfA-Familie, die mit der Controllerelektronik selbst nicht verbunden sind:

3.13.28.1 – falsche Feststellung der Torposition | Werifikation von Arbeit des Encoders DES im Antrieb ist epfohlen

100%

effektive
Reparaturen

12

Monate
Garantie

3 - 5

Werktage
 

FAQ – AM HÄUFIGSTEN GESTELLTE FRAGEN

Auf welche Art und Weise soll die Torsteuerung abgebaut werden? Die ganze Steuerung oder nur die Elektronik (die Platine)?



Wie hoch ist die Erfolgsquote der Reparaturen?

Controller, deren Reparatur möglich ist, werden zur 100%-igen Funktionalität wiederhergestellt.
Die Elektronik wird auf solche Art und Weise regeneriert, dass die technische Funktionalität und
die Leistungskraft des Gerätes wiederhergestellt werden.

Geräte werden nach der Regeneration zyklisch getestet, es werden alle Funktionen auf solche Art
und Weise geprüft, damit wir uns sicher sind, dass das Tor nach der Wiederherstellung lange Zeit reibungslos arbeiten wird.

Ein sehr wichtiger Faktor, der zum Erfolg bzw. Misserfolg beiträgt, ist die Tatsache, ob jemand, der nicht über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, bereits versucht hat, das Gerät selbst
zu reparieren. In solchen Fällen sinkt die Chancenmöglichkeit einer Reparatur bedeutsam, aufgrund
der unbeabsichtigt verursachten Zusatzschäden, die nicht mehr zu beseitigen sind.

Wie viele von den zu BRAMY-SERWIS gesandten Controllern werden repariert? Wir schätzen, dass
29 von 30 Geräten weden repariert. Ein Stück auf 30 – das sind leider Geräte nach früheren Ingerenz oder Geräte von billigsten Torproduzenten (billige, chinesische Elektronik).

Erteilen Sie eine Garantie auf die reparierten Geräte?

Ja, wir gewähren eine 12-monatige Garantie auf die Reparatur. Es ist genauso lange Garantiefrist,
wie die meisten Herstellern auf neue Geräte erteilen. Warum ist es möglich? Die Voraussetzung ist,
dass wir uns mit der Reparatur von Controllern seit vielen Jahren beschäftigen und uns alle nur denkbare Mühe geben um die Elektronik komplex zu erneuern und ihr die nagelneue Lebensdauer wiederherzustellen.

Wie viel kostet die Reparatur der Steuerung?

Senden Sie eine E-Mail an die Adresse: support@bramy-serwis.pl
Zur Kosteneinschätzung benötigen wir zumindest: ein Foto oder Angaben zum Model des defekten Gerätes und eine Beschreibung der Störung – d.h. welche Symptome kommen beim Betrieb des Tores vor. Gern gesehen sind auch Fehlernummern, die während der Arbeit auf dem Display erscheinen.

Spätestens am nächsten Werktag, nach dem Versand der Nachricht, bekommen Sie ein Angebot von uns.

Für die Toren-Service-Stellen erstellen wir in unserem System ein Zusammenarbiet-Service-Profil und auf dieser Grundlage stellen wir eine spezielle Priseliste zur Verfügung und garantieren Partner-Rabatte, dankdessen die von uns vorgeschlagenen Einzelhandelspreise Preise erhalten bleiben können.

Besteht keine Möglichkeit, das Gerät zu reparieren – berechnen wir nur die Rücksendung des defekten Gerätes.

Ich habe die Reparaturkosten akzeptiert, was nun?

Verpacken Sie die vollständige Steuerung (einschließlich des hinteren Gehäuses und der Frontabdeckung) ein.

Fügen Sie dem Paket das von uns erhaltene Angebot oder einen kurzen Brief bei – den Reparaturauftrag mit den Angaben Ihres Unternehmens, den Daten der Kontaktperson (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) und eine kurze Beschreibung, was mit dem Gerät los ist.

Schicken Sie das Paket an die Adresse:

BRAMY – SERWIS
Popowo 57
64-510 Wronki
Polen

Sie können belibiges Kurrierunternehmen wählen – das Gerät wird von ihnen auf Ihre Kosten mit Ihrem Lieblingskurrierunternehmen geschickt. Vergessen Sie nicht, Ihre Sendung gut zu sichern. Transportschäden kommen regelmäßig vor und sind in 90 % aller Fälle auf die unsachgemäße Verpackung zurückzuführen.

Sobald das Gerät bei uns eingetroffen ist – geben wir Ihnen Bescheid. Sie werden laudend über
den Fortschritt bei der Diagnose / Reparatur durch unser Original-Servicesystem benachrichtigt.
Nach Abschluss der Reparatur und des Testens, bekommen Sie von uns eine Proforma-Rechnung
zur Bezahlung. Nach dem Verbuchen der Zahlung oder nach Erhalt der Bankzahlungsbestätigung, versenden wir das Paket per Kurrier.

Werde ich die Ursache für die Beschädigung des Controllers erfahren, den ich zur Überprüfung einsende?

Ja, in den meisten Fällen können wir die möglichen Ursachen für die Beschädigung der Elektronik des Controllers identifizieren.

Die häufigsten Ursachen für Beschädigungen sind:

  1. Normaler Betrieb – die meisten elektronischen Bauteile haben eine vom Hersteller angegebene Lebensdauer. Die Komponenten unterliegen einem Alterungsprozess, und im Laufe der Zeit verschlechtern sich ihre Leistungsparameter. Selbst bei Toren, die nur wenige Zyklen pro Jahr ausführen, aber dauerhaft mit dem Controller verbunden sind, können nach einigen Jahren Schäden auftreten.
  2. Netzspannungsspitzen – Es kommt vor, dass sehr starke Spannungsspitzen den Controller beschädigen können. Oft ist dies jedoch der „letzte Nagel im Sarg“ aufgrund der altersbedingten Abnutzung, wie im ersten Punkt beschrieben. Spannungsspitzen beschleunigen daher den natürlichen Verschleiß des Controllers, und die Auswirkungen müssen nicht sofort sichtbar sein. Starke Spannungsspitzen hinterlassen typische Schäden, die für diese Art von Störungen charakteristisch sind. In diesem Fall stellen wir auf Anfrage des Auftraggebers eine Diagnosebescheinigung aus, die es ermöglicht, beim Versicherer die Erstattung der Reparaturkosten zu beantragen (falls Ihr Objekt gegen Spannungsspitzen versichert ist).
  3. Verschleiß / Überbeanspruchung des Torantriebs – Jeder Antrieb hat eine vom Hersteller angegebene Lebensdauer. Abhängig von den Arbeitsbedingungen sammeln sich nach 400-500 Tausend Zyklen im Torantrieb so viele abgenutzte Lagerpartikel an, dass sie schließlich zu einem plötzlichen Blockieren des Getriebes führen können. Dies kann wiederum die Elektronik des Controllers beschädigen. In einem solchen Fall ist der wichtigste Leistungsschaltkreis betroffen, der für die Steuerung des Antriebs verantwortlich ist. Um die Garantie für die Reparatur des Controllers aufrechtzuerhalten, ist in dieser Situation eine Regeneration des Antriebs erforderlich.
  4. Kurzschluss in Steuerkreisen / falsche Anschlüsse externer Geräte – Unsachgemäße Handlungen innerhalb des Controllers können dauerhafte Schäden an der Elektronik verursachen und den Controller für eine Reparatur disqualifizieren. Ein Kurzschluss in den Steuerkreisen oder das Anlegen zu hoher Spannungen führt häufig zum Ausfall von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern, die mit ihrer spezifischen Software auf dem Markt nicht verfügbar sind und daher nicht ausgetauscht werden können. In solchen Situationen bieten wir den Verkauf eines anderen bereits regenerierten Controllers an, den wir für ein spezifisches Tor programmieren und bei der Ferninbetriebnahme unterstützen.
  5. Aggressive Betriebsbedingungen des Geräts – Einige Prozent der Controller-Schäden werden durch zu hohe Luftfeuchtigkeit oder Temperaturen während des Betriebs verursacht. Die Auswirkungen von Feuchtigkeit manifestieren sich oft als Korrosion und Degradation von Leiterplatten und SMD-Komponenten. Nach Überprüfung des Zustands des Controllers durch unsere Techniker und Feststellung solcher Abnormalitäten erhalten Sie von uns immer Informationen über die Notwendigkeit der Gehäusedichtigkeitsprüfung und Maßnahmen zur Verhinderung erneuter Ausfälle. Andererseits beschleunigt eine zu hohe Betriebstemperatur signifikant den natürlichen Verschleiß, wie im ersten Punkt beschrieben.

Wie lange dauert die Reparatur? Wann bekomme ich mein Controller zurück?

Die geschätzte Reparaturzeit – vom Zeitpunkt des Eingangs des Pakets bei uns bis zum Zeitpunkt
der Übersendung der Rechnung für die Reparatur – beträgt ein paar Werktage. Es hängt von der Zahl der Geräte ab, die bei unserem Unternehmen eintreffen. Wir geben uns jedoch Mühe um unseren technischen Hintergrund und unser Team mit der steigenden Zehl der Service-Bestellungen zu entwickeln.

Nach Erhalt der Überweisungsbestätigung beauftragen wir einen Kurier, damit er das funktionstüchtige Gerät abholt.

Haben Sie Antriebe zu verkaufen?

Ja, besuchen Sie bitte unsere Extra-Seite: https://szybkarolka.pl/katalog-sterownikow/

Sollten Sie nach dem FAQ-Durchlesen weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns:
support@bramy-serwis.pl

+49 173 758 32 39 [DE}
+48 517 494 063 [PL]
+48 733 752 915 [EN]


Alktuelles:

11-2023 | wurden wir Preisträger des polnischen Wettbewerbs „Beste Kreislaufwirtschaftslösungen” für die erbrachte Dienstleistung „Regenaration der Elektronik von Industriesteuerungen”.

PARP rozdanie nagród w konkursie

Für weitere Informationen siehe: Polskiej Agencji Rozwoju Przedsiębiorczości

03-2023 | Nach 16 Jahren Betrieb ziehen wir nun offiziell in unseren neuen Firmensitz ein. Die Investition wurde von den norwegischen Fonds im Rahmen der Maßnahme „Umweltfreundliche Technologien“ kofinanziert.

siedziba firmy BRAMY-SERWIS

Einen Bericht über den Verlauf dieser Investition finden Sie auf der entsprechenden Website: www.ng.bramy-serwis.pl

Dariusz przecina wstęgę

09-2021 | nach 14 Jahren unserer Tätigkeit haben wir mit dem Bau unseres neuen Firmensitzes angefangen. Die Investition ist aus norwegischen Mitteln im Rahmen der Maßnahme „Umweltfreundliche Technologien“ mitfinanziert worden. Das Wettbewerbsjury hat die ökologischen Aspekte, der von uns angebotenen Dienstleistungen gewürdigt und hat uns bei der Entwicklung einer umweltbewussten Regeneration der Elektronik von Schnelllauftoren.

Fundamenty nowej siedziby BRAMY-SERWIS

Information auf der Seite der Polnischen Agentur für Industrieentwicklung
Polskiej Agencji Rozwoju Przedsiębiorczości

03-2021 | Wir haben das CP-Zertifikat erhalten. Wir haben das Projekt „Beschädigte Schnellauftorensteuerungen im geschlossenen Kreislauf recycelt“ umgesetzt. Im Rahmen der Arbeiten haben wir eine eigene Antriebsprüfstandlösung zum umweltfreundlichen Testen der wiederhergestellten Torcontroller unter Last implementiert.

świadectwo czystszej produkcji BRAMY-SERWIS

Information auf der Seite Czystszej Produkcji


03-2020  Wir haben das Forschungsprojekt mit dem Titel „Analyse des öklologischen Fußabdrucks
im Zusammenhang mit der Einführung eines neuen Wartungsprozesses für beschädigte Schnelllauftorsteuerungen, in Bezug auf die Methode der wichtigsten Faktoren des ökologischen Fußabdrucks (Environmental Key Performance Indicators)”, durchgeführt.

skrócone wyniki badań środowiskowych napraw sterowników

Im Rahmen des Programms entwickelter Dienst
Umweltfreundliche Technologien